Digital Lazyness

12 Aug

Auf der Laufstrecke ist es zum Glück nicht ganz so schlimm…

4.8. – ca. 15km, 1h 22min

7.8. – 21,33km, 1h 58min

10.8. – ca. 11km, ca. 1h

Long time, no blog

3 Aug

Aber gelaufen bin ich trotzdem…

Seit dem letzten Eintrag mal wieder nicht genug und vor allem nicht weit genug, aber dennoch. Und ich habe es geschafft, innerhalb von 3 Monaten meine neuen Schuhe durch zu laufen…

10km, 19km, 10km, 10km, 14km, 7km.

Update, update…

17 Jul

13.07. – ca. 10km, 50min

17.07. – ca. 16km, 1h 23min

Nachtrag

12 Jul

Nachtrag

Oh, jetzt ist es schon so lange her, dass ich richtig nachdenken muss…
07.07. – 15,5km, 1h27min
09.07. – 15,5km, 1h25min
11.07. – 10km, 50min

Schweinehund 1 : ich 0

6 Jul

FUUUUUCK!

 

Schon wieder 0km statt 18km. Ich bin so wütend! Ich könnte heulen und Sachen kaputt schmeißen! Fuck! Verdammte Kacke! I hate it! I hate myself! Damn!

Puuuuh!

5 Jul

Ach ja, eigentlich wäre heute die 18km-Runde dran gewesen. Aaaaaaaber…

Heute Abend bin ich zum Abschied einer Kollegin eingeladen. Der Tag soll heiß, schwül und gewittrig werden. Einzig brauchbares Zeitfenster wäre also der Morgen gewesen. Ja, richtig, WÄRE.

Ich hab mich früh wecken lassen und bin ambitioniert mit viel Wasser, wenig Kaffee und einem leichten Frühstück gestartet. Aber dann war es um 9 schon soooo heiß und sonnig und ich noch soooo wenig wach… Naja, jetzt sitze ich im Garten und schwitze so schon genug. Morgen Abend dann…

Vegan Cake Action 2

4 Jul

Sonntag folgte dann die Weiterentwicklung des samstäglichen Kuchens

300g Mehl

250ml Sojadrink Vanille

100g Zucker

125ml Öl

1 Pck. Backpulver

2 Tafeln Rittersport Marzipan

Aus allen Zutaten (außer der Schoki!) einen Rührteig rühren. Schokolade grob hacken und unterheben. In Muffinförmchen füllen (gab bei mir 16 Stück) und bei 180°C ca. 20min backen.

Ebenfalls sehr lecker und ebenfalls von der WG aufgefuttert worden bevor ich die Cam holen konnte…